10 weitere Nischenseiten im Conversion-Check

nischenseiten-challenge-2014Letzte Woche hatte ich die 20 noch aktiven Teilnehmer der Nischenseiten-Challenge einem Conversion-Check unterzogen. Die Aktion kam ziemlich gut an und daher gibt es heute nochmal einen 2. Teil.

Ich habe auch noch eine Checkliste für dich, mit der du deine Seite selbst überprüfen kannst. Du kannst die Checkliste herunterladen

Untersuchte Nischenseiten

Nach dem 1. Teil haben sich einige Leute bei mir gemeldet, dass ich ihre Seite vergessen habe. Das lag in der Regel daran, dass sie nicht bei den externen Teilnehmer-Reports gelistet waren. Diese Seiten werden heute nachgeliefert. Außerdem habe ich noch alle internen Teilnehmer mit rein genommen, die diese oder letzte Woche einen Report abgeliefert haben.

1. barttrimmer24.de

Aktueller Statusbericht: paid4blog.de
Zur Nischenseite: barttrimmer24.de
Ladezeit: 7,4s

Tobias Nischenseite hat ein Problem mit der Ladezeit. Dabei ist die Seite mit 300 KB eigentlich nicht sonderlich groß. Der Großteil der Zeit wird beim Warten auf die HTML-Seite selbst verbraucht, obwohl ein Caching-Plugin zum Einsatz kommt. Das ist ein Hinweis darauf, dass es ein Problem mit sehr langsamem PHP-Code gibt. Möglicherweise ist hier ein Plugin schuld. Hier würde ich mal testweise die Plugins einzeln deaktivieren, um den Schuldigen zu finden. Evtl. gibt es auch ein Problem mit den Einstellungen des Caching Plugins.

Das Design ist passend zum Thema schlicht und in kalten, männlichen Farben gehalten. Das Titelbild mit der Frau und der Einleitungstext spricht den Besucher sehr schön emotional an. Danach geht es mit Beratung und Fakten weiter, ich fühle mich hier gut beraten. Am Ende kommt dann eine Vergleichstabelle, wo ich mich für ein Modell entscheiden kann. Das gefällt mir ebenfalls sehr gut. Teilweise fehlen mir allerdings in der Tabelle die Angaben aus den Tipps von oben (Abstand der Schnittlängen, zusätzliche Aufsätze, etc.)

2. kuechenstuehle-kaufen.de

Aktueller Statusbericht: pixxelpassion.de
Zur Nischenseite: kuechenstuehle-kaufen.de
Ladezeit: 6,7s

Auch die Seite von Chris lädt zu lange. 92 Dateien und 1,1 MB sind verdammt viel Holz. Mit einem Caching Plugin könnte man hier sicherlich einiges einsparen. Adsense und viele Bilder von Amazon bremsen die Seite zusätzlich aus. Google Page Speed vermisst zusätzlich das Bilder-Caching.

Das Design ist schick und seriös. Oben auf der Seite werden direkt Produkte präsentiert. Diesen Bereich würde ich evtl. etwas kürzer halten und nur eine kleinere Auswahl präsentieren. Mir fällt auf, dass bei den Preisen der Punkt als Dezimalzeichen verwendet wird. Das kann verwirrend sein und vom Kauf abschrecken. Der emotional ansprechende Text unter den Produkten gefällt mir sehr gut. Auch die Querverlinkungen sind gut gesetzt.

3. laufrad-infos.de

Aktueller Statusbericht: media-affin.de
Zur Nischenseite: laufrad-infos.de
Ladezeit: 1,5s

Wir haben einen neuen Ladezeit-Testsieger. Dominiks Seite ist in nur 1,5s komplett geladen und gerade mal gut 100 KB schwer. Hier hat jemand seine Hausaufgaben gemacht.

Als Design kommt das WordPress Standard-Theme zum Einsatz. Daran ist nicht auszusetzen, aber ich würde noch ein Aufmacher-Bild mit einem fröhlichen Kind empfehlen. Die Vergleichstabellen auf der Startseite gefallen mir sehr gut. So bekomme ich das Wissen an die Hand, welches Laufrad für mein Kind und mich am besten ist. Mir wird nichts aufgeschwatzt, sondern ich werde beraten. Unter den Tabellen führt ein Link auf einen 404-Fehler. Das ist natürlich frustrierend. Nachdem ich mich für ein Material entschieden habe, kann ich mich über die entsprechenden Unterseiten für ein konkretes Modell entscheiden. Das gefällt mir sehr gut und ergibt einen natürlichen Kaufentscheidungs-Fluss.

4. uhrzeiten.biz

Aktueller Statusbericht: nischenseiten-guide.de
Zur Nischenseite: uhrzeiten.biz
Ladezeit: 6,7s

Die Ladezeit von Armins Seite ist zu lang. Auch hier wird lange auf den HTML-Code gewartet, was auf unsauberen PHP-Code hinweist. Ich würde mal die Plugins überprüfen. Das eingebundenen Youtube-Video zieht die Performance ebenfalls runter.

Das Template ist dank Bootstrap schön responsive. Das Konzept der Seite ist die Uhrzeit zu einer Großstadt zu liefern und passend zur Stadt Produkte anzubieten. Zu den Produkten hätte ich mir noch ein wenig mehr Infos gewünscht. Die recht simple Info der aktuellen Uhrzeit wird wahrscheinlich über kurz oder lang ein Opfer von Googles Entwicklung zur Findmaschine. Schon jetzt zeigt Google bei Uhrzeit New York sofort die aktuelle Zeit. Hier würde ich empfehlen das Konzept weiter zu entwickeln, zusätzliche Infos zur Entwicklung der Zeitzonen anzubieten, Tipps gegen Jetlag usw.

5. 55zollfernsehertest.de

Aktueller Statusbericht: eine-million-verdienen.de
Zur Nischenseite: 55zollfernsehertest.de
Ladezeit: 2,7s

Danoschs Seite ist heute nochmal mit dabei. Letzte Woche habe ich meinen Check zeitgleich mit einem Relaunch der Seite veröffentlicht und traf nicht mehr zu. Daher gibt es heute nochmal einen Re-Check 😉 . Die Ladezeit ist durch den Relaunch nochmal eine Ecke schneller geworden. Google Page Speed vermisst noch das Bilder-Caching.

Das Template ist jetzt deutlich schicker und ich bekomme direkt auf der Startseite schicke TVs zu sehen. Dort werde ich nicht mehr angesprochen, sondern es werden sofort Produkte präsentiert. Die Produkte sind jetzt nach Marken sortiert. Die 24h Beratung ist über die Startseite nicht mehr zu erreichen. Wenn ich noch keinen TV und keine Marke in der näheren Auswahl habe, bin ich so etwas verloren. Hier würde ich oben auf der Startseite noch eine direkte Ansprache mit weiterführenden Links empfehlen, um einen Überblick über den Markt zu bekommen.

6. moderner-sichtschutz-im-garten.de

Aktueller Statusbericht: nischenseiten-guide.de
Zur Nischenseite: moderner-sichtschutz-im-garten.de
Ladezeit: 7,5s

Patricks Seite lädt eindeutig zu lange. Mit 142 Dateien und 15 MB ist die Seite riesig. Das Hauptproblem ist, dass die Bilder sehr groß auf dem Server liegen und dann per HTML verkleinert werden. Hier sollten auf jeden Fall die Bilder vor dem Upload verkleinert werden.

Das Template ist schön responsive. Bei Desktop-Auflösungen bleibt allerdings der rechte Bereich komplett weiß, was etwas seltsam aussieht. Die Bilder im Header gefallen mir gut und zeigen direkt, was es hier gibt. Oben auf der Startseite würde ich noch einen einleitenden Text empfehlen, in dem der Besucher direkt angesprochen wird. Darin würde ich einen Artikel verlinken, der einen ersten Überblick über die Möglichkeiten gibt.

7. waermepumpentrockner-tests.de

Aktueller Statusbericht: webfixiert.de
Zur Nischenseite: waermepumpentrockner-tests.de
Ladezeit: 1,8s

Die Ladezeit bei Vincents Seite ist ausgezeichnet. Google empfiehlt noch die Bilder zu cachen.

Das Layout ist einfach und gut. Anstelle des reinen Produktbildes könnte man überlegen, ob man im Header nicht ein etwas emotionaleres Bild verwendet. Glückliche Menschen am Trockner oder genervte Menschen an der Wäscheleine. Der Text auf der Startseite spricht mich direkt an und stellt sehr schön den Nutzen des Produktes heraus. Am Ende des Textes würde ich noch einen großen Link zum Produktvergleich empfehlen.

8. gesichtspflege-maenner.info

Aktueller Statusbericht: nischenseiten-guide.de
Zur Nischenseite: gesichtspflege-maenner.info
Ladezeit: 3,9s

Die Seite von Alex lädt ausreichend schnell. Nur Adsense verlangsamt die Ladezeit etwas. Google Page Speed hat nichts auszusetzen.

Die dunkelblaue Farbgebung ist gut gewählt und wird sofort mit einer großen Marke in der Branche assoziiert. Die direkte Ansprache auf der Startseite gefällt mir gut. Ergänzend zu den Links in den Kästen würde ich im Text noch Wörter wie Rasiergel, Pflegemittel, usw. verlinken. Auf den Unterseiten werde ich sehr gut beraten. Die Vor- und Nachteile von unterschiedlichen Produkten werden sehr authentisch präsentiert. An manchen Stellen wäre eine Vergleichstabelle noch nicht schlecht, um die Infos schneller zu erfassen.

9. kraeuterspirale-im-garten.de

Aktueller Statusbericht: nischenseiten-guide.de
Zur Nischenseite: kraeuterspirale-im-garten.de
Ladezeit: 2,4s

Christians Seite lädt wunderbar schnell. Auch hier fehlt aber das Bilder-Caching.

Das Layout gefällt mir ganz gut, aber man könnte noch überlegen ein etwas saftigeres grün im Hintergrund zu benutzen. Im Header-Bild würde ich eventuell etwas mehr leckere Kräuter zeigen, als die Spirale. So stünde der Nutzen anstelle des Produktes im Vordergrund. Der Text ist schön informativ. Ich würde den Besucher noch direkt ansprechen.

10. bitcoins-kaufen.org

Aktueller Statusbericht: myseosolution.de
Zur Nischenseite: bitcoins-kaufen.org
Ladezeit: 1,9s

Die Ladezeit ist bei Pascals Seite top. Sehr gut ist, dass die Youtube-Videos asynchron nachgeladen werden und so den Seitenaufbau nicht aufhalten. Auch hier vermisst Google Page Speed aber das Bilder-Caching.

Das Layout und die Farbgebung gefällt mir gut. Der Call-to-Action oben auf der Seite kommt mir etwas zu früh. Bei dem Thema herrscht noch viel Unsicherheit und hier kann der Eindruck entstehen, dass man mir etwas aufdrängen will. Ich weiß an dieser Stelle noch zu wenig, um mich zu einem Kauf zu entschließen. Ich würde den Einleitungs-Text von unten mal nach ganz oben verschieben. Die Schritt-für-Schritt Anleitung auf den Unterseiten gefällt mir sehr gut. Hier werde ich an die Hand genommen. Ich würde noch einen Artikel zum Thema Sicherheit empfehlen. Hier gibt es meiner Meinung nach noch große Bedenken bei vielen Leuten.

Ich freue mich auch weiterhin über jede Rückmeldung zu den geprüften Seiten. Gerne gebe ich in den Kommentaren weitere Tipps und Rückmeldungen zu durchgeführten Änderungen.


22 Gedanken zu “10 weitere Nischenseiten im Conversion-Check
  1. Danke für den erneuten Check.

    Ich bin aktuell dabei das „Portal“ (ich denke der Begriff trifft mittlerweile am besten zu) etwas zu personalisieren.

    Neben der 24h Kaufberatung, die allerdings nicht sonderlich häufig in Anspruch genommen wird, stehen noch weitere Punkte auf der Checkliste.

    Das sind zum einen ein richtiger Banner und zum anderen eine weitere Personalisierung der Seite.

    Das Theme gibt eigentlich auch noch einiges an Einstellungsmöglichkeiten mit auf den Weg, was ich bisher allerdings noch nicht komplett umgesetzt habe.

    Trotzdem noch einmal vielen Dank für diesen kleinen „Arschtritt“. 😉

  2. Hey Danosch,

    das klingt nach guten Plänen. Freut mich, wenn ich dich „motivieren“ konnte 😉

    Schöne Grüße,
    Jonas

  3. Hallo Jonas,

    vielen Dank für Deinen Check und die „blutige Wahrheit“ 😉

    Da liegt noch ein wenig Arbeit vor mir.

    Mach weiter so und viel Erfolg für Dich.

    Beste Grüsse,
    Patrick

  4. Hi Jonas,
    gute Analyse der Seiten und eine schöne Zusammenfassung. Ich freue mich, dass dich meine Seite zufrieden stellt und informiert ;-).
    Wie du schon richtig erfasst hast, verlangsamen AdSense und die Banner von Amazon & Co meine Seite enorm. Leider kann man da, soweit ich weiß, nichts machen.

    Deinen Tipp mit der Info-Tabelle werde ich mit in meine Planungen aufnehmen, danke!

    Viele Grüße!
    Alex

  5. Pingback: Nischenseiten-Challenge 2014 - Shopausbau, Facebook und interne Optimierung (Woche 8) - webfixiert.de - Ihre Onlinehilfe!

  6. Hi Alex,

    freut mich, dass dir der Check gefällt. Ich habe mal von einem asynchronen Adsense Code gehört, muss mich da aber nochmal genauer informieren, da ich Adsense aktuell selbst nicht einsetze. Ich denke, da gibt es in den nächsten Wochen nochmal einen Artikel zu. Ich sag dir dann Bescheid.

    Schöne Grüße,
    Jonas

  7. Danke für die Einschätzung Alex,

    Gerade die layouttechnischen Dinge, welche manchmal einfach subjektiv oder durch die mittlerweile eintretende Betriebsblindheit, entstanden sind, werde ich nochmal angehen.

    Da meine Seite – wie auch einige andere in deiner Liste – Bildcaching benötigen hier noch mal eine Frage in die Runde: kann jemand ein gutes Bild-Caching Plugin für WordPress empfehlen? Was macht man mit Bildern, die von extern gezogen werden?

    Ich benutze momentan W3 Total Cache, habe 5 Punkte gut machen können. Sicherlich ist dort aber noch mehr drin.

    Viele Grüße, Chris

  8. Hey Chris,

    W3 Total Cache schreibt die entsprechenden Caching-Regeln eigentlich in die .htaccess. Hast du da eine Fehlermeldung, dass das nicht geklappt hat? Ansonsten kannst du das auch manuell dort rein kopieren.

    Schöne Grüße,
    Jonas

  9. Hi Ralf,

    alles klar, ich hab eure Seite für den nächsten Check notiert.

    Schöne Grüße,
    Jonas

  10. Hey Patrick,

    dein Kommentar war irgendwie im Spam-Filter hängen geblieben. Ja, 15 MB klingen erstmal brutal, aber wenn du die Bilder skalierst, dürfte der Großteil davon weg sein.

    Schöne Grüße und dir auch weiterhin viel Erfolg,
    Jonas

  11. Hi Jonas

    Danke für den Test. Habe das Plugin ausfindig machen können, jetzt rennt die Seite einigermaßen (1,7 sek. laut pagespeed.de). War ein ganz schöner Schock, dass es ausgerechnet das Amazon Simple Admin war. Es waren aber nur zwei Häkchen nötig, um die Geschwindigkeit anzupassen 🙂

    Die Ergänzung der Tabelle steht auf der Todo-Liste 🙂

    Gruss
    Tobi

  12. Pingback: NSC Woche 9+10: komische Besucher und ein wichtiger Hinweis | Paid4Blog - Geld im Internet verdienen

  13. Hey Tobi,

    super, dass du so schnell reagiert hast und das Problem gefunden hast. Das mit den Haken beim Caching ist ein super Tipp, von dem bestimmt noch mehr Leute profitieren können.

    Schöne Grüße,
    Jonas

  14. Pingback: Woche 9+10: Hersteller meldet sich, wichtiger Tipp und komische Besucher › Nischenseiten-Guide

  15. Super Sache, die du da machst Jonas.

    Vielleicht lässt sich so etwas auch mit anderen Dingen analysieren. Ich habe zum Beispiel das Problem, dass zwar Besucher auf die Seite gelangen, die aber kaum konvertieren. Dh. die Affiliate-Erfolge bleiben aus. Für mich ist es schwer mögliche Ursachen dafür einzuschätzen, weil ich mittlerweile betriebssblind bin.

    Vielleicht kann die Seiten mal generell in Hinsicht auf Erwartungshaltung, Struktur, subjektive Eindrücke und Motivation zur Call to Action mal testen.

    Gruss, Chris

  16. Pingback: NSC-Highlights der Woche 11: Warten auf den Geldsegen… › Nischenseiten-Guide

  17. Hi Chris,

    ja, diese Eindrücke habe ich jeweils im 2. Absatz jeder Seite vorgestellt. In diesem Rahmen und mit dem Anspruch alle aktiven Seiten der Challenge mit rein zu nehmen, fällt das natürlich recht kurz aus.

    Speziell bei Küchenstühlen könnte ich mir vorstellen, dass viele Leute diese vor Ort mal ausprobieren und probesitzen wollen, bevor sie sich zu einem Kauf entscheiden. Deine Provision geht dabei natürlich verloren. Vielleicht funktioniert ein stärkerer Fokus auf Adsense und andere Pay-per-Click Kampagnen besser für dich.

    Schöne Grüße,
    Jonas

  18. Hallo Jonas,
    vielen Dank für die Analyse.
    Genau diese Infos und Hilfestellungen schätze ich so sehr an dieser Challenge.
    Gruß
    Christian

  19. Hey Christian,

    gerne doch. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deiner Seite!

    Schöne Grüße,
    Jonas

  20. Pingback: Fazit zur Nischenseiten-Challlenge 2014 : : media-affin.de

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Affiliate Power E-Book anfordern Mehr Infos