Neue Funktionen und erste Tester – Nischenseiten-Challenge Woche 4

wunsch-koalaIn der vergangenen Woche habe ich beim Wunsch Koala wieder einige neue Funktionen eingebaut. Dabei stand im Fokus die Nutzung der Seite für die User komfortabler und einfacher zu machen. Außerdem habe ich ein paar Tester gefunden, die in den nächsten Wochen Geburtstag haben und die Seite unter realen Bedingungen ausprobieren.

Überblick über die Artikel-Serie

  1. Nischenseiten-Challenge 2014 – Ich bin dabei
  2. Meine Nische und Domain – Nischenseiten-Challenge Woche 1
  3. Joey erwacht zum Leben – Nischenseiten-Challenge Woche 2
  4. Joey macht die ersten Schritte – Nischenseiten-Challenge Woche 3
  5. Neue Funktionen und erste Tester – Nischenseiten-Challenge Woche 4
  6. Wunschlisten anfordern und Feintuning – Nischenseiten-Challenge Woche 5
  7. Erste Schritte zur App – Nischenseiten-Challenge Woche 6
  8. Die App nimmt Formen an – Nischenseiten-Challenge Wochen 7-8
  9. Die App steht im Store – Nischenseiten Challenge Wochen 9-10
  10. 20 Nischenseiten im Conversion-Check
  11. 10 weitere Nischenseiten im Conversion-Check
  12. Keine iOS App aber neue User – Nischenseiten Challenge Wochen 11-12
  13. Mein Fazit zur Nischenseiten Challenge 2014

Wunschliste per Link teilen

wunsch-koala-teilenNeben der Einladung per E-Mail hat jeder User jetzt auch einen Link, mit dem er Leute auf seine Wunschliste einladen kann. So kann man den Link einfach in seiner Einladung mitschicken und muss nicht jeden einzeln einladen. Der Link kann per E-Mail oder Facebook direkt verteilt oder rauskopiert und beliebig benutzt werden.

 

Jederzeit einen Wunsch hinzufügen

jederzeit-wunsch-hinzufuegenNeben dem Teilen der Wunschliste ist das Hinzufügen von Wünschen natürlich eine der wichtigsten Funktionen. Um das einfacher zu gestalten, habe ich ein kleines Bookmarklet gebaut, was man zu seinen Favoriten hinzufügen kann. Befindet man sich irgendwo auf einer Artikel-Seite und klickt das Bookmarket an, wird Title und URL der Seite als neuer Wunsch gespeichert.

 

Wunschlisten kommentieren

kommentareDie 3. neue Funktion ist mehr eine Community-Funktion um ein wenig Kommunikation zu ermöglichen, aber auch um sich unter den Schenkenden abzusprechen, wenn das reine Reservieren zu wenig ist. Jede Wunschliste kann jetzt kommentiert werden. Der Inhaber der Wunschliste sieht diese Kommentare natürlich nicht, um keine Überraschung zu verderben.

 

Erste reale Tests

Ein paar Leuten die Anwendung zeigen und fragen was sie davon halten, ist auf jeden Fall eine gute Sache für erste Rückmeldungen. Die wahren Probleme kommen aber oft erst zum Vorschein, wenn man etwas produktiv benutzen will. Daher habe ich ein paar Freunde angeschrieben, die in den nächsten Wochen Geburtstag haben. So wird es jetzt die ersten richtigen Tests geben. Ich werde diese begleiten und gut aufpassen, welche Verbesserungen ich daraus ableiten kann.

 

Suchmaschinenoptimierung?

In der aktuellen Übersicht über die Reports bittet Manuel darum, in dieser Woche ein paar Worte zur Suchmaschinenoptimierung zu verlieren. Ich kann da recht wenig beisteuern, da ich Google wie bereits erwähnt nicht als wichtigste Traffic-Quelle sehe.

Momentan habe ich ganze 3 indizierbare Seiten. Die Startseite habe ich auf „Wunschliste“ optimiert. Das Keyword kommt in Titel, Description und im Text vor. Die Info Seite ist auf „Wunschzettel“ optimiert. Das fängt beim Anchor-Text auf der Startseite an und geht dann auch über Title, Description, Bilder, Alt-Texte usw.

Zu beiden Seiten muss ich sagen, dass der Content ziemlich knapp ist und Google nur wenig Futter gibt. Mir ist es wichtiger, niemanden mit zu viel Text zu erschlagen. Der User ist wichtiger als Google.

Dann gibt es noch eine Verknüpfung mit der Google+ Seite. Zwischenzeitlich hatte ich die Seite noch mit meinem privaten Profil verknüpft. Das gefiel mir aber nicht ganz so gut, weil dann mein eigenes Bild neben den Suchergebnissen auftauchte. Ich selbst trete auf der Seite aber ja gar nicht auf. Daher hätte ich lieber ein Joey Bild neben den Ergebnissen. Das wird im Testing Tool auch angezeigt, in den Suchergebnissen aber noch nicht. Der Wunsch Koala Seite fehlt offenbar noch das nötige Vertrauen.

 

Zeit und Kosten

In der vergangenen Woche kam ich wieder auf ca. 8 Stunden. Kosten oder Einnahmen gab es keine. Der Zwischenstand ist damit:

  • Zeit: 38 h
  • Ausgaben: 10,84 €
  • Einnahmen: 0,00 €

 

Blick über den Tellerrand

Ich muss zugeben, dass ich mittlerweile ziemlich den Überblick über die Teilnehmer verloren habe. Dem ehrgezigen Plan, jeden einzelnen Bericht zu lesen, muss ich bei über 100 Teilnehmern wohl aufgeben. Besonders schade dabei ist, dass ich teilweise erst Wochen später feststelle, dass ich in einem anderen Bericht erwähnt und verlinkt wurde. An dieser Stelle also eine kleine Bitte: Wenn ich mich verlinkt, achtet darauf, dass der Pingback durchkommt und schreibt mir gerne einen Kommanter oder auch eine E-Mail.

Jemand der nicht den Überblick zu verlieren scheint, ist Ben Müller. Er hat gefühlt jeden einzelnen Report kommentiert, arbeitet allerdings auch in einem Team. In seinem letzten Report berichtet er von der ersten Top 10 Platzierung seiner Seite 4k-smartphones.com. Herzlichen Glückwunsch dazu!

In Matthias Nische geht es um gesundes naschen, ein nettes Thema wie ich finde. Die Seite macht einen guten Eindruck, nur die Hintergrund Farbe finde ich etwas zu „gesund“ und etwas zu wenig „lecker 😉
Matthias hat sich zuletzt mit der Amazon Produkt API herumgeärgert, ein Thema was mir beim Wunsch Koala früher oder später auch noch bevorsteht. Letzte Woche gab es keinen neuen Bericht. Matthias, ich hoffe du bist noch dabei!

 

Fazit

Ich bin mit der Woche und den neuen Funktionen zufrieden. Über die ersten realen Tester freue ich mich auch.

In dieser Woche soll es noch eine Möglichkeit geben, die Wunschlisten von anderen Leuten anzufordern. Außerdem muss ich langsam meinen Fokus mehr in Richtung Vermarktung der Anwendung verschieben. Als Ingenieur fällt es mir zugegeben immer etwas schwer, ein Produkt zu vermakten, mit dem ich noch nicht 100% zufrieden bin 😉


4 Gedanken zu “Neue Funktionen und erste Tester – Nischenseiten-Challenge Woche 4
  1. Hallo Jonas,

    Danke für die Blumen! Aber so ganz stimmt das nicht – ich habe – ähnlich wie Du auch nicht mehr DEN NSC-Durchblick – auch weil ich ja noch so ein bisschen Geld verdienen muss „nebenbei“ 😉 – aber Dich hab ich mit Deinem Projekt auf meiner Watchlist!

    Ja, wir haben mit unserer NSC-Seite mit der wir teilnehmen bereits erste Ranking-Erfolge – allerdings scheint es dass hier (mal wieder) die liebe Konkurrenz uns ein wenig ans Leder will – fast täglich brauch ich eine höhere Dosis an Beruhigungstabletten wenn ich die steigende Anzahl von DoFollow-Backlinks auf Ahrefs mir ansehe… – Damit Du mein Entsetzen teilen kannst: Heute, 31.3. hat diese Nischenseite 46084 DoFollow-Backlinks – in Worten sechsundvierzigtausendvierundachtzig!!!!!!

    Da wird also massiv hinter den Kulissen gepusht damit wir vom großen G bald die Watsch´n kriegen und aus den Rankings fliegen… – Schade – aber das ist die konsequente Weiterentwicklung der Tatsache dass wir mit unserer neuen Nischenseite mehrere Trittbrettfahrer „aufgeweckt“ haben die sich ein paar Tage nach uns „ähnlich“ klingende Domains gesichert haben…

    Wenn Du den aktuellen Stand nachlesen willst hier mein Artikel hierzu: http://nischenseiten-challenge.de/nsc2014-nsc14-viele-komische-backlinks-noch-keine-negativen-auswirkungen/

  2. Hi Ben,

    ja, hatte das gelesen mit dem Negativ-SEO, echt heftig. Aber erfreulich, dass es bislang keine negativen Auswirkungen hat.

    Wie hattet ihr das denn rausgefunden mit den registrierten Domains? Hattet ihr da mehrere Domains beobachtet?

    Schöne Grüße,
    Jonas

  3. Hy Jonas,
    ja, wir hatten mehrere Domains auf unserer Einkaufs- bzw. Watchlist und konnten so genau beobachten, als wir in der #NSC2014 unseren Domainnamen bzw. das Projekt vorgestellt und die Potentiale erklärt hatten, dass mehrere (!) „ähnliche“ Domains danach registriert wurden… – aber ich seh es auch so, wenn ich so ein bisschen über die Server-Logs spaziere….

    Der Backlink-Spam kommt ja nicht von ungefähr – gestern, als ich meinen Statusbericht zur #NSC2014 erstellt habe: http://nischenseiten-challenge.de/nsc2014-nsc14-46-800-dofollow-backlinks-ich-koennte-k/ waren es „nur“ 46.889 DoFollow Backlinks… könnte k…

  4. Pingback: Nischenseiten-Challenge 2014: Zentrale - webfixiert.de - Deine Onlinehilfe!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.