Überarbeitung der Funktionen – Nischenseiten-Challenge 2021

Die kurze und intensive Nischenseiten-Challenge 2021 ist Geschichte. Im zweiten Teil habe ich mich vor allem mit den Funktionen des Wunsch Koalas beschäftigt. In meinem abschließenden Report werde ich berichten, was ich gemacht habe und welche Effekte ich bereits sehen kann.

Registrierung ohne E-Mail?

Die häufigste Kritik am Wunsch Koala ist, dass man sich sowohl für die Erstellung einer Wunschliste, als auch für die Reservierung von Wünschen registrieren muss. Diese Entscheidung habe ich vor vielen Jahren getroffen. So ist sichergestellt, dass man nie den Zugriff auf seine Liste und die reservierten Wünsche verlieren kann. Außerdem kann man sich nicht so schnell die Überraschung verderben und selbst nachzugucken, welche Wünsche reserviert sind.

Natürlich ging es mir auch darum, mit gelegentlichen E-Mails die User an den Wunsch Koala und die Funktionen zu erinnern. Wenn man für die Reservierung von Wünschen schon einen Account erstellt hat, kann man direkt auch eine eigene Wunschliste erstellen. Aber viele User stören sich natürlich an der notwendigen Registrierung.

Ich habe hier lange hin und her überlegt, wie eine Nutzung des Wunsch Koalas ohne Registrierung aussehen kann und habe mich schlussendlich dagegen entschieden. Neben den ursprünglichen Vorteilen hätten verschiedene Account-Typen auch die Benutzung komplizierter gemacht und es war immer mein Anspruch, dass der Wunsch Koala auch für Großeltern einfach zu benutzen sein muss. Da ist es mir lieber, es nicht allen Usern recht zu machen. Es gibt natürlich trotzdem in jeder E-Mail die Möglichkeit, alle zukünftigen E-Mails abzubestellen und den Wunsch Koala trotzdem weiter zu nutzen.

E-Mail Zustellbarkeit

Wenn ich schon E-Mail-Adressen weiterhin zur Pflicht mache und damit einige User abschrecke, ist es natürlich wichtig, dass die verschickten E-Mails tatsächlich ankommen und nicht im Spam-Filter landen. Daher habe ich mich zunächst mit der Zustellbarkeit der verschickten E-Mails beschäftigt. Da ich mich mit dem Thema bereits kürzlich für ein Kundenprojekt auseinander gesetzt habe, war das relativ schnell gemacht. Ich benutze dafür den Service mail-tester.com, der für bis zu drei E-Mails pro Tag kostenlos ist.

Mail Tester Bewertung vor der Optimierung…

Insgesamt waren die E-Mails vom Wunsch Koala mit einer Bewertung von 8/10 schon recht gut optimiert. Es fehlten lediglich einige DNS-Einträge, die beweisen, dass die E-Mails tatsächlich von meinem Server kommen. Nach der Einrichtung bescheinigte mit mail-tester.com eine perfekte Bewertung. Sehr erfreulich.

…und nach der Optimierung

Wunschlisten mit Datum

Ein häufig von Usern nachgefragtes Feature, ist die Möglichkeit seiner Wunschliste ein Datum zu geben, an welchem das entsprechende Fest stattfindet. Dieses Feature habe ich endlich eingebaut. Das Datum wird dann auf der Wunschliste eingebaut. Außerdem werden alle Freunde, die Zugriff auf die Wunschliste haben, eine Woche vorher per E-Mail erinnert.

Das neue Datums-Feld in der Wunschliste

Effekte von der Geschenke-Seite

In meinem letzten Report habe ich ja berichtet, dass ich eine Nischenseite zum Thema Geschenke gekauft und in den Wunsch Koala integriert habe. Die Integration wurde inzwischen fast vollständig von Google erfasst und der Wunsch Koala hat jetzt über 300 Seiten im Index. Vor der Integration waren es gerade mal sieben Seiten.

Auch in den Rankings ist der Wunsch Koala jetzt zumindest für eines der Hauptkeywords wieder auf der ersten Seite zu finden. Durch die neuen Links und Inhalte ist aber natürlich ziemlich viel Bewegung in den Rankings und es bleibt noch abzuwarten, wie sich das Ganze einpendelt.

Blick über den Tellerrand

Auch diesmal möchte ich wieder ein paar Reports von anderen Teilnehmern vorstellen, die ich besonders interessant fand.

Peter gibt in seinem Report einige interessante Tipps zur Keyword-Recherche und zu passenden Tools. Gerade für Leute, die neu in dem Thema sind, ist das ein super Ausgangspunkt.

Auch Martina gibt in ihrem aktuellen Report einige interessante SEO-Tipps. Besonders das kostenlose Tool zur Ranking-Überprüfung ist nützlich.

Fazit

Damit ist die kurze Nischenseiten-Challenge 2021 zu Ende. Vielen Dank an Peer für diese Gelegenheit, endlich mal den Wunsch Koala zu überarbeiten.

Ich bin mit den Ergebnissen zufrieden, auch wenn ich mir zumindest für den zweiten Teil eigentlich etwas mehr vorgenommen hatte. Es bleibt abzuwarten, wie die neuen Inhalte abschließend von Google bewertet werden und wie das neue Feature von den Usern angenommen wird. Ich bin gespannt.

Hat dir dieser Artikel geholfen?

Dann melde dich bei meinem Newsletter an und werde bei neuen Artikel automatisch informiert. Außerdem bekommst du mein E-Book mit meinen besten 5 Taktiken für höhere Affiliate Einnahmen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.